Vor zwei Wochen ist mir beim Kauf des Garnier Mizellenwassers auch der Augen Make-up Entferner 2 in 1 besagter Firma aufgefallen. Eigentlich nutze ich schon seit ungefähr 2 Jahren den Augen -Make-Up Entferner von Maybelline, da ich fast ausschließlich wasserfeste Mascara verwende. Ich habe mir vorher ehrlich gesagt nie große Gedanken dazu gemacht meine Augen irgendwie „professionell“ abzuschminken, entweder habe ich Wasser und Seife oder diese ölgetränkten Pads von Balea benutzt. Allerdings haben die bei mir nur Wimpern ausgerissen und trotzdem keine Mascara entfernt und normale Handseife trocknet die Haut in Gesicht einfach nur aus, besonders die empfindliche Augenpartie.

Heute vergleiche ich meinen liebsten Augen-Make-up-Entferner mit dem neuen und vielversprechenden Produkt von Garnier. Ich teste es an meinem Make-up Monday Look von Ariana Grande (hier) mit einer weiteren Schicht wasserfester Mascara von Isa Dora. Außerdem trage ich Eyeliner und Lidschatten mit relativ groben Glitzerpartikeln.

AUGEN-MAKE-UP ENTFERNER von Maybelline 

Fakten
-Preis: 3,25 Euro
-Inhalt: 125ml
-Geeignet für wasserfestes Make-up
-Wirkt in zwei Phasen: Entfernt Make-up und erfrischt die Augenpartie

Das sagt der Hersteller
-Augen Make-Up Entferner: Lang anhaltendes Make-up wird im Nu entfernt
-2-Phasen-Formel verleiht zweifache Wirksamkeit
-Blaue Phase: das haltbarste Make-up wird im Nu entfernt, die Geschmeidigkeit der Augenpartie bleibt bewahrt
-Klare Phase: alle Make-up Rückstände werden schonend entfernt, die Augenpartie wird erfrischt und entspannt
-Fettet nicht
-für Kontaktlinsenträger geeignet

 

Anwendung
Ich schüttel die 2 Phasen gut durch damit sie sich richtig vermischen und trage sie auf ein Wattepad auf bis ca. 70% damit befeuchtet sind. Beim ersten Durchgang lege ich das Wattepad für ungefähr 4 Sekunden auf mein geschlossenes Auge und wische es nach unten (Foto 2). Dann falte ich es einmal und gehe mit der geraden Seite am oberen und unteren Wimpernkranz entlang (Foto 4). Das Make-up ist jetzt komplett weg.

Ergebnis
Leider bleibt wie immer ein leichter Ölschleier auf den Augen, dadurch sieht man dann für die nächsten paar Minuten etwas verschwommen. Aber das Abschmink-Ergebnis ist super! Die Rückstände bleiben restlos im Wattepad und die Haut fühlt sich anschließend weich an. Wobei man natürlich weiterhin einen leichten Film rund um das Auge mit den Fingern fühlen kann, aber der bringt wohl die beschriebene Pflegewirkung für eine „Zartheit der Augenpartie“.

                                                                                                     Augen Make-up Entferner 2in1 von Garnier

Fakten
-Preis: 3,45 Euro
-Inhalt: 125ml
-Geeignet für wasserfestes Make-up
-Wirkt in zwei Phasen: Reinigung und Pflege der Wimpern

Das sagt der Hersteller
Wasserfestes Augen-Make-Up entfernen Sie mit der innovativen 2in1-Formel mühelos und sanft.
Bei regelmäßiger Anwendung werden Ihre Wimpern nachweislich gepflegt und verstärkt.
-mit natürlichem Arginin für dichtere Wimpern
-hinterlässt keinen Fettfilm
-für Kontaktlinsenträger geeignet

 

 

Anwendung
Ich führe die gleichen Schritte wie beim Maybelline Produkt durch. Auch hier wird alles entfernt aber ich musste noch einmal mehr drüber gehen um auch die letzten Glitzerpartikel von der Haut zu bekommen.

Ergebnis
Dieser Make-up Entferner ist wässriger als der andere. Dafür bleibt der ölige Schleier nur ca.5 Sekunden auf den Augen, natürlich kann das ein Anwenderproblem sein ;). Auch hier bleibt um das Auge herum ein leichter Film, der sich sich eher nach Gesichtswasser und nicht Make-up Entferner anfühlt.

FAZIT

Beide Produkte sind super! Sie entfernen schnell und zuverlässig auch wasserfestes Augen-Make-up und pflegen die Augenpartie.Ich würde sagen das Produkt von Maybelline entfernt noch einen Tick schneller, dafür bleibt aber auch ein öliger Film auf den Augen für die nächsten 3 Minuten.
Bei dem Produkt von Garnier muss dann dafür vielleicht 1-2 Mal öfter wischen, hat aber keinen öligen Film auf den Augen. Preislich gibt es auch einen signifikanten Unterschied. Ich denke wenn man häufiger richtig intensives Make-up von den Augen holen muss, ist das Produkt von Maybelline geeigneter. Für den Alltag kann das Produkt von Garnier angenehmer sein, da kein Fettfilm auf dem Auge bleibt.

Was meint ihr? Habt ihr schon Erfahrungen mit dem Produkten gemacht? Oder gibt es vielleicht ein anderes welches euer absoluter Favorit ist, vielleicht kein Drogerie Produkt?