Die einfachsten Rezepte sind doch oft die Besten! :)
Oft denkt man dabei an ein paar Nudeln mit Tomatensoße, dabei gibt es doch noch so viele andere einfache Rezepte die weitaus leckerer sind und mehr Abwechslung bieten. Eines davon zeige ich euch heute.

Was ihr braucht:
300g Basmati Reis
400g Putenbrust
3 EL Speisestärke
4 Frühlingszwiebeln
1 daumengroßes Stück Ingwer
2 EL Reisessig
2 EL Sojasoße
1 Hand voll Erdnüsse
2 TL Rohrzucker o. brauner Zucker
Sesamöl zum Anbraten

Los geht’s!

Kocht den Reis, denn der braucht am längsten. Schneidet die Putenbrust in Mundgerechte Stücke und vermengt sie mit der Speisestärke. Bratet das Fleisch mit etwas Sesamöl an und holt es anschließend aus der Pfanne.

Schneidet die restlichen Zutaten in der Zwischenzeit fein und hackt die Erdnüsse. Gebt sie in die Pfanne, schwitzt alles kurz an und fügt dann das Fleisch wieder hinzu. Zum Schluss kommt noch der Reis Essig und die Sojasoße sowie 2 TL Zucker hinzu. Kurz weiterbraten und dann auch schon anrichten.

Voila! So schnell ging das und es schmeckt wirklich fantastisch! Unbedingt mal nachkochen :) !

Guten Appetit!