„Mit GLAM BEIGE HEALTHY LOOK stellt L’Oreal Paris eine völlig neue Range für einen unwiderstehlich strahlenden Look vor. Die drei exklusiven Teintverschönerer mit unterschiedlichen Texturen sorgen alle für ein seidiges Finish und ein geschmeidiges Hautgefühl, das man sehen kann. All drei GLAM BEIGE-Produkte verwöhnen die Haut und duften nach Zitrusfrüchten, Rose, Jasmin, gelben Früchten und Moschus. Für einen unvergesslichen, gesunden, natürlichen und individuellen Glow.“

Der Blogpost startet mit einem Zitat welches mich zusammen mit den Produkten erreicht hat. Schöner hätte ich die GLAM BEIGE Produkte nicht einleiten können.  Ich habe einige Fotos gemacht um euch die Produkte im Auftrag zu zeigen und werde immer eine kurze Review dazu geben.

Hier schonmal ein Blick auf den fertigen Look:

Aber starten wir ganz vorne – völlig ungeschminkt. Wie ihr sehen könnt, habe ich an der Stirn, den Wangen und um die Nase rum einige Rötungen die ich gerne abdecken möchte und generell einfach ein ebenmäßigeres Hautbild zaubern.

GLAM BEIGE HEALTHY LOOK FOUNDATION

Als erstes habe ich die Glam Beige Healthy Look Foundation getestet. Die Foundation gibt es in drei verschiedenen Nuancen und liegt preislich bei 9,95€ für 30ml. Bei der Foundation handelt es sich um ein leichtes Flüssig-Make-Up mit Browning Effekt. Das Finish ist semi-matt und von der Deckkraft her eher natürlich. Der Auftrag ist super leicht und angenehm und die Foundation duftet herrlich. Leichte Hautrötungen werden abgedeckt und die Haut wird zudem mit LSF 20 geschützt. 

Mir gefällt das Produkt im Prinzip sehr gut, es fühlt sich toll an und riecht super. Allerdings ist es für meinen Hautton immer schwierig in der Drogerie eine passende Farbe zu finden. Aus bei diesem Produkt gibt es drei verschiedenen Nuancen, die mir vor allem jetzt im (fast) Sommer alle zu hell sind. Mein Unterton ist olivfarben und die Foundation ist meiner Meinung nach dafür eher nicht geeignet – aber hey, nicht jeder hat meinen Hautton! ;) Vielleicht sind die Nuancen für euch genau perfekt!

Wichtig noch zu sagen: Der genannte „Browning Effekt“ ist sehr sehr sehr dezent! Keine Angst, es sind keine krassen Schimmerpartikel verarbeitet. Man kann die Foundation ohne weiteres für jedes Tagesmake-up verwenden!

GLAM BEIGE HEALTHY LOOK CUSHION

Jetzt kommt das Produkt, das mir sofort ins Auge gesprungen ist – das Foundation Kissen. Die Idee des „Cushion“ gibt es ja schon seit einiger Zeit, aber so richtig gecatched hat es mich nie. Nun hatte ich die Gelegenheit dieses zu testen und eines schon vorab: ich finde es super!

Die Cushion Foundation kostet 14,95€ für 14,6g. Es gibt zwei Nuancen (auch hier wieder nicht ganz mein Hautton dabei) und in der Verpackung ist auch ein kleiner Schwamm dabei um die Foundation aufzutragen. Ich war überrascht, denn der Auftrag hat damit wirklich einwandfrei geklappt. Auf längere Sicht würde ich vermutlich einen Beauty Blender hernehmen, aber wer diesen nicht zur Hand hat, kann auch super mit dem beigelegten Schwamm arbeiten. Wie ihr auf den Bildern sehen könnt, ist die Deckkraft schonmal stärker als bei dem vorherigen Produkt. Rötungen werden super abgedeckt und man kann das „Cushion“ zudem auch aufbauen und die Deckkraft wird etwas stärker. Leider duftet das Cushion nicht so schön wie die Foundation, es riecht eher neutral.

Wie gesagt, mir gefällt das Produkt überraschenderweise sehr gut. Eine Kleinigkeit habe ich zu bemängeln, ich habe den Eindruck, dass das Cushion sich nicht richtig mit meiner Haut verbindet. Sprich, bei mir bleibt der Eindruck, dass das Make-Up wegrutscht sobald ich schwitze oder mir ins Gesicht fasse. Vielleicht liegt es daran, dass ich eine reichhaltige Creme als Basis verwendet habe. Mit einer etwas matteren Tagespflege, bleibt das Produkt eventuell besser auf der Haut.

GLAM BEIGE HEALTHY GLOW POWDER

Ein Produkt, das bereits in meine Make-Up Routine einziehen durfte ist das Glam Beige Powder. So wie ich die Beschreibung lese, ist das Puder tatsächlich dafür gedacht das ganze Gesicht abzupudern. Allerdings nutze ich es ausschließlich als Bronzer für’s Contouring. Das Glam Beige Powder kommt in drei Nuancen und ist für 9,95€ erhältlich. Es gibt gar nicht viel zu sagen, die Pigmentierung ist super, das Produkt lässt sich super auftragen und verblenden. Ich habe zuerst den mittleren Ton „Medium Light“ verwendet und um das Ganze zu intensivieren im letzten Bild noch den dunkelsten Ton „Medium Dark“. Die dunklere Farbe nutze ich seitdem täglich für ein leichtes Contouring weil der warme Unterton des Produkts momentan super zu meiner sonnengebräunten Haut passt – da lege ich meinen Hoola Bronzer von Benefint mit sehr kühlem Unterton erstmal beiseite.

Fazit

Wenn man sich das Ergebnis anschaut, finde ich, dass man hier eine tolle Basis hat auf der man sein Make-up aufbauen kann. Egal ob für den Tag oder am Abend. Meiner Meinung nach handelt es sich um tolle Drogerie-Produkte mit einer sehr fertig aussehenden Verpackung und tollem Duft. Wie beschrieben gab es ein ein paar Kleinigkeiten die mir persönlich nicht so gut gefallen haben, aber generell würde ich euch empfehlen die Produkte einfach mal in der Drogerie zu swatchen – vielleicht sind die Nuancen ja genau richtig für euren Hautton! :)