Als ich vor Kurzem in London war, konnte ich es mir selbstverständlich nicht nehmen lassen jede Drogerie, die meinen Weg kreuzte, auf ihre Produktvielfalt zu inspizieren. Ehrlich gesagt war ich ziemlich schnell enttäuscht, da ich irgendwie annahm dem absoluten Beauty-Heaven zu begegnen…dabei hatten bekannte Läden wie „Boots“ und „Superdrug“ nicht wirklich viel zu bieten und sind davon abgesehen auch, wie alles in London, super teuer! Einige der gekauften Produkte kann man auch hier in Deutschland kaufen – die Links füge ich euch ein! :)

Ich hatte nun genug Zeit um alle Produkte zu testen und mir ein Urteil darüber bilden zu können. Los geht’s!

Amla Legend Hair Mask

Die Haarmaske von Amla war im Vergleich zu den anderen Haarmasken relativ günstig (ca. 5 Pfund). Es hat mich angesprochen, da es eine sehr intensive Wirkung haben soll und besonders gut für dunkles, dickes Haar geeignet sein soll. Ich war so gespannt auf die Wirkung und habe es gleich am nächsten Tag getestet. Die Konsistenz ist sehr dick und fest…fast buttrig. Sie lässt sich gut in den Haaren verteilen und auch auswaschen. Beim Kämmen habe ich dann aber gemerkt, dass das Produkt einen waxigen Film in den Haaren hinterlassen hat der beim Föhnen auch nicht besser wurde. Meine Haare haben sich furchtbar angefühlt und fielen auch überhaupt nicht schön. Ich habe meine Haare den Tag über offen getragen und hatte einen dicken Schal über den Haaren. Als wir Nachmittags in ein Restaurant gingen und ich meinen Schal abnahm, hatte sich im Nacken ein richtig verknotetes Nest gebildet – sowas hatte ich noch NIE! Nichtsdestotrotz habe ich der Haarmaske zurück in München noch eine zweite Chance gegeben – vielleicht lag es ja am Wasser oder sonstige Umständen. Aber auch hier das gleiche Ergebnis! Ich musste meine Haarbürste sogar gründlich mit Shampoo und heißem Wasser waschen um die Rückstände zu entfernen. Für mich ist diese Haarmaske leider ein absoluter FLOP!

Falls du dem Ganzen selber mal eine Chance geben willst, ich hab das Produkt auf Amazon gefunden.

Soap and Glory – Clean on me Duschgel

Ich vermute mal, dass ihr dieses Duschgel kennt. Man kann es bei Douglas in der 500ml-Familien-Packung kaufen. Ich hatte am Flughafen auf dem Weg nach Hause noch ein paar Pfund übrig und habe es mir einfach nachgekauft – die Investition erschien mir sinnvoll :D. Für alle die das Duschgel noch nicht kennen: Probiert es mal aus! Es riecht einfach wahnsinnig gut nach „Frisch gewaschen“, pflegt die Haut und der Duft bleibt noch für einige Zeit auf der Haut. Bei Douglas kosten 500ml ca. 6 Euro.

& Other Stories – Body Mist Floral Memento

Die Beauty-Abteilung bei & Other Stories gefällt mir wirklich gut, ich finde es super, dass man alles ausprobieren kann! :) Und auch wenn es mittlerweile in fast jeder Großstadt einen Laden gibt, bin ich trotzdem in London mal reingegangen und habe promt ein Body Spray mitgenommen. 50ml kosten 5 Pfund bzw. 7 Euro. Aber jetzt mal zum Duft, denn der ist einfach traumhaft! So würde ich ihn beschreiben: Leicht, frisch, blumig mit einer leichten Zitrusnote. So wird er auf der Webseite beschrieben:

Top: Lemon, Bergamot, Blackberries
Heart: Violet, Lavender, Peony
Base: Musks, Mate leaves, Cedarwood

Leider verfliegt der Duft recht schnell. Auf der Haut hält er fast gar nicht, auf der Kleidung definitiv etwas länger. Ich werde mir sicher noch die 150ml nachkaufen sobald die kleine Flasche leer ist :)!

Batiste – Heat and Shine Spray

Als ich durch „Boots“ gegangen bin, ist mir die Vielfalt an Batiste Produkten aufgefallen – größtenteils Trockenshampoos. Allerdings ist mir auch diese pinke Verpackung aufgefallen und anders als gewöhnlich handelt es sich hier um ein Hitzeschutzspray. Was mir daran besonders gefällt ist, dass man es einfach ins trockene Haar sprüht und nicht schon gleich nach der Haarwäsche. Der Zerstäuber ist sehr fein, beschwert gar nicht und macht die Haare sofort weicher und lässt sie glänzen. Für Locken eignet es sich nicht…die waren ziemlich schnell hinüber! Aber um sich die Haare zu glätten oder um mit einer Rundbürste mehr Glanz zu zaubern ist das Spray ideal! Es riecht auch sehr angenehm. Leider kann man es in Deutschland nicht kaufen, auch nicht über amazon.de oder amazon.co.uk :( Aber man kann es über den „Boots“ Online Shop bestellen – Yay!

Jo Malone – Peony & Blush Suede

Mein neues Lieblingsparfüm!!! Ich habe gehört, dass es in London direkt teurer sein soll als z.B. am Flughafen. Daher habe ich mich auf dem Rückflug mal umgeschaut und alle Düfte ausprobiert. Für 30ml habe ich genauso viel gezahlt wie hier in Deutschland auch. Zum Duft, der auf der Seite von Douglas so beschrieben wird: „Voller Charme und Anmut: Pfingstrosen in üppiger Blüte. Kokett mit dem saftigen Biss roter Äpfel und der Opulenz von Jasmin, Rose und Matthiola, umspielt von sinnlich weichem, roséfarbenen Wildleder ergeben sie Peony & Blush Suede. Ein traumhaftes Bouquet von Joe Malone.“. Müsst ihr euch unbedingt mal anschauen! Verpackt werden die Sachen übrigens auch sehr edel in cremefarbenen Kartons :).

Gibt es ein Produkt, dass ihr jetzt gerne mal ausprobieren möchtet?