Seit einiger Zeit suche ich schon nach dem perfekten lila Lippenstift. Das klingt prinzipiell gar nicht so schwierig und wenn man so in der Drogerie an den Lippenstiftkappen entlang geht, sieht es im ersten Moment so aus als wären da einige dabei. Allerdings wurde ich dann spätestens bei den Swatches ziemlich enttäuscht – die meisten sind eher „beerig“ als lila, also gehen mehr ins pink und andere glitzern wiederum ganz furchtbar.

Bei meinem letzten dm Besuch habe ich dann eine lila Kappe mit der Aufschrift „NEU“ entdeckt. Es handelt sich um einen COLOR sensational Lippenstift von Maybelline in der Farbe 365 PLUM PASSION. Es ist ein relativ leuchtendes Lila mit leichtem Sheer, es ist also nicht matt. Er gleitet schön über die Lippen und trocknet sie nicht aus. Das Ergebnis ist sehr gleichmäßig, es wird also an trockenen Stellen nicht dunkler.

Mir macht der Lippenstift richtig gute Laune und die Farbe passt super in den Herbst.

Die SOFT SENSATION LIPCOLOR BUTTER von Astor in der Farbe 026 Royal Diva gibt es sicher schon etwas länger, aber ich habe es wohl geschafft immer wieder daran vorbeizulaufen. Es handelt sich um ein eher dunkles Lila mit semi-mattem Finish. Die Lipbutter ist zwar aus der „MATTE“ Kollektion, aber 100% matt ist sie dennoch nicht. Das liegt wohl an der Pflegewirkung die das Produkt laut Beschreibung haben soll, so ganz matt kann es demnach also gar nicht sein, sonst würde es die Lippen wohl eher austrocknen. Dieser dunkle Ton gefällt mir auch sehr gut und die Farbe hält auch etwas besser als die von Maybelline. Was mir nicht so gut gefällt ist, dass der Lippenstift an trockenen Stellen etwas dunkler wird – aber mit einem kleinen Lippenpeeling im Vorfeld passiert das nicht.

Ich hoffe dieser Post war hilfreich für euch falls ihr auch schon auf der Suche nach einem schönen lila Lippenstift wart. Welche Farben gefallen euch im Herbst denn besonders gut? Ich freue mich auch eure Kommentare!