Die Werbetrommel für die The Nude Palette von Maybelline wurde ja ordentlich gerührt und ich konnte es kaum erwarten sie zu kaufen. Fast drei Wochen bin ich fast täglich durch verschiedene Drogerien in den unterschiedlichsten Stadtteilen gelaufen. Leider gab es immer nur diese kleinen Aufsteller mit je drei Paletten, die natürlich IMMER ausverkauft waren. Tatsächlich konnte ich erst eine ergattern, als es sie dann bei Amazon zu kaufen gab….aber ehrlich gesagt war meine Vorfreude zu dem Zeitpunkt schon verflogen und so blieb sie für weitere 3 Wochen unberührt auf meinen Schminktisch liegen.
Jetzt habe ich sie aber mal rausgeholt und ein AMU für euch geschminkt. Die Farben sind mal mehr mal weniger gut pigmentiert – nichts was einen positiv umhaut aber dennoch mit schönen Farben und einer Kombination aus matten und schimmernden Tönen.

Verwendete Produkte:

Augen
Maybelline – The Nudes Palette – (mattes Taupe, mattes Braun, cremefarbener Schimmerton)
Makeup Revolution – Eyes Like Angels Palette – Peacock Dream
The Body Shop – Skinny Felt Liner – Schwarz
Maybelline – Lash Sensational
Artdeco – Mineral Eyeshadow Base
red cherry – Eyelashes – #601 Black

Teint
Maybelline – Dream Fresh 8-in-1 BB Cream – Medium
Manhattan – Matt Bronzing Powder – Light (LE)
Manhattan – Soft Compact Powder – 0 Transparent
The Balm – Mary-Lou Manizer
Manhattan – Wake Up Concealer

Augenbrauen
Catrice – Eye Brow Stylist – 020 Date With Ash-ton
Nyx – Wonder Pencil – 01 Light

Lippen
p2 – Soft Nude Lipstick – 040 Soft Caramel

Für meinen Teint verwende ich das Dream Fresh Beauty Balm. Es spendet Feuchtigkeit und lässt kleine Makel einfach verschwinden. Außerdem lässt es sich super aufbauen für mehr Deckkraft. Mit einen LSF 30 ist die Haut bestens geschützt und fühlt sich sehr leicht auf der Haut an.

Ich habe mal wieder zu ein paar falschen Wimpern gegriffen, diesmal von red cherry. Für mich gehen falsche Wimpern immer automatisch mit einem dünnen Eyelinerstrich einher, so lassen sich kleine Makel einfach „übermalen“. Am unteren Wimpernkranz habe ich ein intensives Lila (aus der Eyes Like Angels Palette) gewählt, da es gut zu braunen Augen passt und sie etwas mehr in Szene setzt.

Auf dem beweglichen Lid und in der Lidfalte verwende ich matte Brauntöne aus der oben erwähnten The Nudes Palette. Die Deckkraft ist sehr gut und mit einer guten Lidschatten Base halten die Farben den ganzen Tag!

Ich hoffe der Look gefällt euch! Falls ihr Make-up Wünsche habt, könnt ihr mir die natürlich gerne in den Kommentaren oder auf Instagram mitteilen! :)