Heute gibt es wieder einen neuen Beauty Post von mir. Ich zeige euch heute meine liebsten MAC Lippenstifte für den Alltag.
Zu Beginn, die Lippenstifte habe ich bei Douglas in der MAC Abteilung für je 20 Euro gekauft. Beide riechen leicht vanillig und haben eine tolle Deckkraft. Aber eins nach dem anderen .

MAC Velvet Teddy (matt)
Die Farbe des Velvet Teddy geht in Richtung braun mit leichtem orange-rosa Unterton. Und obwohl er matt ist, ist die Konsistenz trotzdem noch cremig und nicht zu trocken. Eine Pflegende Wirkung hat er allerdings nicht, d.h. trockene Lippen bleiben trocken. Verwendet in dem Fall vor dem Auftragen einfach eine Lippenpflege. Die Haltbarkeit finde ich auch super, allerdings ist sie meiner Meinung nach bei matten Lippenstiften immer besser.

 MAC Cremesheen Modesty (glänzend)
Der Cremesheen Modesty ist ein glänzender Lippenstift. Er hat ganz winzige goldene Glitzerpartikel, wobei das meiner Meinung auf den Lippen nicht sichtbar ist. Mit ist es erst mein swatchen aufgefallen nachdem ich ihn ein bisschen auf dem Handrücken verrieben habe. Die Farbe geht in Richtung rot-rosa wobei er auf meinen Lippen eher rosa rüberkommt. Die Farbe ist wirklich wahnsinnig natürlich. Beide Lippenstifte verwende ich mit einem Lippenpinsel um eine bessere Umrandung hinzubekommen. Wenn man dann etwas isst oder trinkt kann man ihn einfach in der Mitte ein bisschen nachziehen.

Welches sind eure liebsten Alltagstöne bei den MAC Lippenstiften? Ich freue mich auf eure Kommentare!