Heute möchte ich euch ein super einfaches Rezept für eine herzhafte Kartoffelsuppe zeigen. Da ich gerne noch etwas zum kauen auf dem Löffel mag, habe ich noch Würstchen kleingeschnitten und hinzu gegeben. Meiner Meinung nach erhalten Suppen viel zu wenig Aufmerksamkeit…oft werden sie „nur“ als Vorspeise serviert, dabei eignen sie sich eigentlich auch super als Hauptgericht.

Ihr braucht (für ca. 4 große Portionen):
500g Kartoffeln
Suppengrün (1 Möhre, Lauch, Petersilie und Knollensellerie)
1 Zwiebel
Instant Gemüsebrühe
1 Glas Bockwürstchen
Butter
Salz und Pfeffer

Los geht’s!
Zuerst schält ihr alles und schneidet es klein.

Nehmt euch dann einen großen Topf und erhitzt ihn mit einem kleinen Stück Butter. Sie ist wirklich ein super Geschmacksträger! Jetzt könnt ihr das Gemüse darin für 2-3 Minuten ein bisschen andünsten.

Gebt einen Esslöffel Instant Gemüsebrühe in einen Messbecher und füllt ihn mit heißem Wasser auf (1 Liter). Jetzt kann alles in Ruhe kochen.

Nach ca. 6 Minuten, wenn das Gemüse noch leicht bissfest sind, nehmt ihr ein paar Löffel des Gemüses raus und stellt es beiseite. Es wird euch später als Einlage dienen neben den Würstchen.

Kocht den Rest weiter bis es schön weich ist, so lässt es sich ganz leicht pürieren. Am einfachsten ist es wenn ihr einen Mixer habt, da schütte ich einfach alles rein und lassen ihn die Arbeit machen. Aber ihr könnt natürlich auch einen Pürierstab nehmen.

Nachdem alles fein püriert ist, gebt ihr es wieder in den Topf und erhitzt es nochmal kurz. Jetzt könnt ihr auch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schneidet als nächstes die Würstchen klein und gebt sie auch in den Topf um sie nochmal kurz zu erhitzen.

Jetzt serviert ihr die fertige Suppe indem ihr zuerst einen Löffel von dem zuvor weggestellten Gemüse in den Teller gebt und danach die Suppe darüber gießt. Wenn ihr möchtet könnt ihr natürlich noch Brot dazu reichen und mit Petersilie dekorieren.

 

Bon Appetit! Und viel Spaß beim Nachkochen! Ich freue mich auf eure Kommentare und selbstgekochten Kreationen auf Instagram mit dem Hashtag #jeansandginger !