Für euch habe ich mal wieder „Müll“ gesammelt ;)! Ich stelle die einzelnen Produkte kurz vor und gebe euch dann meine Meinung dazu.

Los geht’s!

Meridol Mundspülung

Diese Mundspülung habe ich jetzt schon ein paarmal nachgekauft. Ich war auf der Suche nach etwas, dass den Atem erfrischt aber nicht zu scharf ist (wie z.B. Listerine). Ich verwende es abends nach dem Zähneputzen. Es wird unverdünnt für ca. 1 Minute im Mund gespült und entfernt geruchsverursachende Bakterien. Die Wirkung ist erstmal angenehm frisch und klingt dann recht schnell wieder ab. Generell bin ich aber zufrieden und bin daher:

Happy!

Balea Sesitive Shampoo

Ich weiß nicht ob das schon richtig durchgekommen ist, aber ich bin verrückt nach Haarprodukten jeglicher Art! Meine Dusche ist voll mit verschiedenen Shampoos, günstig und teuer. Aber es gibt ein Shampoo auf das ich mich immer verlassen kann und das ich immer da habe – das Sensitive Shampoo ohne Silikon von Balea. Es riecht unauffällig wie eine milde Duschcreme reinigt das Haar sanft. Es hat keine unfassbare Zauberwirkung aber es reinigt die Kopfhaut, macht meine Haare in den Längen geschmeidig und hinterlässt keinen unerwünschten Effekt (ich finde oft Shampoos die eine Art Schicht in den Haaren lassen und sich fies anfühlen).

Happy!

Garnier Augen Make-up Entferner waterproof

Einen ausführlichen Post habe ich HIER schonmal verfasst – schaut vorbei!

Happy!

Rival de Loop Milde Reinigungstücher Mandel-Traum (LE)

Ehrlich gesagt habe ich diese Tücher nur mitgenommen weil mir das Design so gut gefallen hat…Verpackungsopfer! Sie sollen auch wasserfestes Make-up lösen und sind zudem alkoholfrei (gerade an der empfindlichen Augenpartie ist das super!). Naja allerdings haben sie mir nicht gefallen…sie waren nicht feucht genug und dadurch ließen sie sich nicht so gut über die Haut streichen. Wasserfestes Make-up haben sie auch nicht entfernt und sie haben an den Augen total gebrannt. Daher habe ich sie dann nur noch verwendet um meine Lidschattenpinsel während des Schminkens mal kurz abzuwischen, daher:

Crappy!

Alverde Feuchte Reinigungstücher für trockene Haut

Da mir das Gesichtsöl aus dieser Reihe so gut gefallen hat, habe ich diese Tücher mitgenommen. Allerdings brennen sie auf meiner trockenen Haut und ich konnte sie genau wie die Tücher von Rival de Loop nur am Schminktisch verwenden. Sie sind auch einfach nicht genug getränkt und gleiten nicht gut über das Gesicht.

Crappy!

Lavera Zahncreme

Diese Zahncreme habe ich auch schon öfter nachgekauft. Der Grund dafür ist die gezielte Zahnbelagentfernung, meine Zähne sind immer total glatt nach dem Putzen!:) Sie hat zwar keine überwältigende Frischewirkung aber dafür habe ich dann noch meine Mundspülung.

Happy!

Das waren wieder alle Produkte für heute, jetzt kann ich den Müll wegschmeißen und schaffe Platz für Neues :D!