April, April, der macht was er will…tatsächlich! Anfang des Monats stand ich an der Bushaltestelle und in den 5 Minuten in denen ich wartete hat es abwechselnd geregnet, gehagelt, die Sonne schien und es war windig. Glücklicherweise hat mein Körper kein Problem mit Wetterumschwüngen, es gibt ja viele Leute die davon Kopfschmerzen o.ä. bekommen. Mitte des Monats wurde es dann richtig sonnig und ich konnte besonders zur Mittagszeit ein bisschen Balkonien genießen.

Aber genug über das Wetter….hier kommen meine Beauty-Favoriten im April.

ISANA – Cremedusche Milch-Protein – 0,55 Euro

Ich habe die Cremeddusche erts seit kurzer Zeit, bin aber schon jetzt ein großer Fan! Der Preis ist fast unschlagbar und was mir besonders gut gefällt ist, dass der Duft besonders lange auf der Haut bleibt. Ich mag solche Produkte die nach Seife riechen, da fühle ich mich immer so richtig sauber :D!

YOGI TEA – Lebensfreude – 2,99 Euro

Ich trinke zwar keinen Kaffee, dafür bin ich aber ein großer Tee Freund. Die Yogi Tea’s gefallen mir wirklich sehr gut und ich wünschte es gäbe noch mehr Auswahl im Supermarkt (denn eigentlich gibt es viel mehr Sorten). Den „Lebensfreude“ Tee habe ich diesen Monat am liebsten getrunken. Für mich schmeckt er hauptsächlich nach frischem Basilikum und dem typischen Süßholzgeschmack. Ich finde nicht, dass man Chili schmeckt…es könnte auch einfach die scharfe Würze von Ingwer sein. Und Ingwer liebe ich ja (wie man vielleicht an meinem Blognamen erkennen kann) ;).

Neutrogena – Visibly Clear 2-in-1 – 3,95 Euro

Wie ich erst vor Kurzem in meinem Foundation Vergleich (Artikel HIER) gesagt habe, hatte ich mit ziemlich fiesen Pickeln zu kämpfen in der T-Zone. Zuerst dachte ich, dass ich die mit dem Mizellenwasser in den Griff bekomme…Fehlschluss. Daher habe ich zu härteren Geschützen gegriffen die mir schon seit Teenagertagen zur Seite stehen. Das Produkt enthält natürlich Salicylsäure und dazu noch Menthol…das erfrischt die Haut und beseitigt überschüssiges Fett. Ich nutze diese Art von Produkt nur dann wenn es nötig ist, da es ansonsten meine Haut austrocknet. Als die Pickel noch entzündet waren, habe ich nach dem Reinigen nochmal einen extra Klecks auf die betroffenen Stellen gegeben und 5 Minute einwirken lassen. Nach 3 Tagen waren die Pickel weg!

Alterra – Repair & Pflege Shampoo – 1,99 Euro

Der Duft ist jetzt nicht der WAHNSINN, es riecht hauptsächlich nach Macadamia Creme (wie die von Bodyshop) aber das ruft bei mir einen positiven Effekt hervor nach dem Motto: Macadamia gleich pflegend gleich gut für die Haare“. Es soll die Struktur des Haares stärken und eine bessere Kämmbarkeit erreichen. Zweiterem stimme ich zu, außerdem sind meine Haare nicht so fransig und liegen gut. Das Shampoo macht sie nicht super glatt aber ich habe schon das Gefühl, dass es meinen Haaren gut tut.

KIKO – Hydrating Foundation – 5,90 Euro

Mehr dazu findet ihr bereits HIER und HIER! :)

Maybelline – Super Stay Nagellack – 4, 35 Euro

Die Farbe „615 Mint for life“ macht mir einfach gute Laune. Für ein deckendes Ergebnis sind 2 Schichten nötig aber er hält wirklich eine Woche…ich hätte meinen auch länger drauf lassen können aber ich lackiere meine Nägel so gerne ;)! An dieser Nagellackserie mag ich den abgerundeten Pinsel und die Farbauswahl – es ist immer was dabei :)

Das waren auch schon alle Favoriten diesen Monat. Ich hoffe es hat euch gefallen! Schreibt mir doch gerne mal welche Produkte ihr gerne genutzt habt, ich probiere ja gerne aus! ;)

 

  • minnja style

    Toller Beitrag. Jetzt möchte ich auch mal das Alterra Shampoo probieren, es klingt ja sehr gut.

    Liebst minnja
    http://www.minnja.de